Batterien

Das pyrogene Siliciumdioxid wird bei Bleiakkus verwendet, es unterstützt den Elektrolyt in der Gelform, was eine Leckage der Inhalte des Akkus verhindert. Das pyrogene Siliciumdioxid reagiert mit der Säure nicht und wirkt auf die Eigenschaften des Elektrolyts nicht ein.

Es wird empfohlen, das pyrogene Siliciumdioxid der Klasse FUMISIL200 zu nutzen.