Wärmedämmung

Die Wärmestabilität des pyrogenen Siliciumdioxids wird bis zu der Temperatur von 1200° C gehalten. Dank der mikroskopischen Größe der Partikel und des großen Abstandes dazwischen  ist das pyrogene Siliciumdioxid ein schöner Wärmeisolator. Das pyrogene Siliciumdioxid wird als eine ausnehmende Wärmeisolation in den Hitzeelementen wie Brandschutzdämmung der Rohrleitungen und Ofenauskleidung, Luftturbinen, Wärmedämmung der Lagertanks für Flüssiggase bei niedrigen Temperaturen verwendet.

Zum Zwecke der Wärmedämmung werden die Klassen FUMISIL200, FUMISIL300 und FUMISIL380 des pyrogenen Siliciumdioxids verwendet.